Blog

Allgemein, Apple Tipps

Papier reduzieren im Homeoffice: Artikel scannen, PDFs bearbeiten, Dokumente archivieren

(Lesedauer: 5 Minuten)

In den letzten Monaten habe ich eine Menge alter Skripten und wissenschaftlicher Artikel eingescannt, dann die Scans nachbearbeitet und digital archiviert. Meine Ziele bei der Aufräum- und Ausmist-Aktion: Mehr Luft und Platz in meinem Büro bekommen, das viele Papier loswerden, aber gleichzeitig das Wissen behalten.

Nachfolgend beschreibe ich meinen Workflow dafür. Vielleicht ist das eine Anregung für Dich, wenn Du ebenfalls einen Schritt in Richtung papierloses (oder zumindest papier-reduziertes) Büro gehen möchtest?

Weiterlesen „Papier reduzieren im Homeoffice: Artikel scannen, PDFs bearbeiten, Dokumente archivieren“
IT Sicherheit

Verwende einen Passwort-Safe

(Lesedauer: 6 Minuten)

Ich habe mir überlegt, die Überschrift mit einem oder auch mehreren (!!!) Rufzeichen zu versehen. Habe es dann aber gelassen. Weil es ist ganz nüchtern betrachtet der EINE wirklich vernünftigste Schritt, den Du für Deine Sicherheit im Internet tun kannst: Nutze einen Passwort Safe! Heute zeige ich Dir warum und wie.

Weiterlesen „Verwende einen Passwort-Safe“
Übers Bloggen

Nutze die Kraft der Kommentare!

(Lesedauer: 7 Minuten)

Ich bin immer wieder erstaunt, wenn ich auf einen Blog stoße, auf dem die Kommentarfunktion deaktiviert ist. Dabei bringen Kommentare so viel: Dir selbst, aber auch Deinen Leserinnen. Heute nenne ich Dir einige Gründe dafür, warum Du Kommentare passiv ermöglichen und aktiv nutzen solltest.

Weiterlesen „Nutze die Kraft der Kommentare!“
Übers Bloggen

Grundlagen fürs Bloggen

(Lesedauer: 6 Minuten)

Immer wieder hörst Du: „Mit einem Blog positionierst du dich als Expertin.“ – „Google liebt Webseiten, auf denen regelmäßig frische Inhalte hochgeladen werden.“ – „Bei einem Blog bist Du Herrin Deiner Inhalte und nicht abhängig von fremden Plattformen [= alle Social Media Kanäle]!“

Du hast ein Business und bist Dir ziemlich sicher: Ein Blog muss her!

Aber wie sollst du das angehen? Worüber sollst du schreiben? Und was solltest Du jedenfalls beachten?

Weiterlesen „Grundlagen fürs Bloggen“
Übers Bloggen

Was ist eine Linkparty?

(Lesedauer: 10 Minuten)

Eine Linkparty ist wie eine Blogparade, nur einfacher. Sie kommt ohne Online-Marketing-Tralala aus. Auf einer Linkparty kannst du dich mit anderen vernetzen, über gemeinsame Themen und Interessen austauschen. Das Netzwerk der Linkparties ist unter den DIY-Bloggerinnen eine etablierte, beliebte, einfache und günstige Alternative zu Social Media Kanälen. Eine kleine Soziologie der Linkparties.

Weiterlesen „Was ist eine Linkparty?“
IT Sicherheit

Verschlüsselte PDFs per E-Mail verschicken

(Lesedauer: 6 Minuten)Darf ich in Zeiten der DSGVO überhaupt noch sensible Daten per E-Mail verschicken?

Diese Frage stellen im Rahmen meiner DSGVO-Beratung vorwiegend Menschen, die in Gesundheitsberufen arbeiten, also unter anderem Psycholog/innen, Physiotherapeut/innen, Masseur/innen, Ärzt/innen und Ernährungsberater/innen.

Ja, darfst Du.

Aber nur dann, wenn Du ein Dokument, das sensible Daten enthält, vorher verschlüsselt hast (Inhaltsverschlüsselung), oder wenn Du dafür sorgst, dass die E-Mail Verbindung verschlüsselt ist (Transportverschlüsselung).

Weiterlesen „Verschlüsselte PDFs per E-Mail verschicken“

IT Sicherheit

Passwörter: Sicher UND leicht zu merken

(Lesedauer: 5 Minuten)UrvsqhM1{bTmInoTAxR0

Das ist ein sehr schönes, sicheres Passwort mit 20 Zeichen, darunter Groß- und Kleinschreibung, Ziffern und Symbole. Also alles, was ein Passwort braucht.

Super!

Kann sich das irgendjemand merken?

Nö!

Daher ist“ UrvsqhM1{bTmInoTAxR0″ kein wirklich gutes Passwort.

Wie es besser geht, also wie Du zu einem sicheren, langen UND leicht merkbaren Passwort kommst, und warum Du Dir manche sichere Passwörter gut merken können musst und andere nicht, erfährst Du in diesem Beitrag.

Weiterlesen „Passwörter: Sicher UND leicht zu merken“