Über

Bei mir bist Du richtig, wenn Du Dich gerne durch neue Kenntnisse unabhängig machst. Wenn Du bisher bei Themen der Informationstechnologie stöhnst, den Computer regelmäßig in die Ecke pfeffern willst und immer abhängig von anderen bist.

Das kann sich ändern.

Was Du bei mir bekommst

Als geprüfte Datenschutzexpertin schule und betreue ich vorwiegend kleine Unternehmen und Vereine in Fragen zur (Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Datenschutz und IT-Sicherheit ist mein Schwerpunkt seit dem Frühjahr 2018. Ich mag alle Aspekte der DSGVO: Ich finde den rechtlichen Teil interessant, den technischen Teil spannend, und ich liebe es, gemeinsam mit meinen Kund/innen ihre Prozesse zu durchleuchten und im Zuge der Analyse das eine oder andere Optimierungspotenzial zu finden. Viele Kund/innen nehmen die Ausarbeitung der DSGVO-Unterlagen zum Anlass, ihre Prozesse grundlegend durchzudenken. Sie nehmen das Unvermeidliche und verwandeln es für sich in eine Chance. Das ist schön zu sehen.

Darüberhinaus gebe ich Hilfe zur Selbsthilfe in Computerfragen: Du bekommst mehr Sicherheit und Selbstvertrauen in Computerdingen, mehr Verständnis für die Hintergründe, wie etwas funktioniert. Keine Angst: Der Computer beißt nicht, und man kann nicht so schnell etwas kaputt machen.Vor allem wenn Du Dir die Freude am Lernen bewahrt hast, wenn Du entdeckungslustig und neugierig bist, dann bist Du bei mir genau richtig.

Du suchst jemand, der für Dich eine Webseite designed, programmiert oder betreut? Oder jemand, der das Netzwerk und die Datensicherung bei Dir zu Hause einrichtet? Dann leite ich Dich gerne weiter an die begabten und begeisterten Menschen in meinem feinen beruflichen Netzwerk. Mein eigener Schwerpunkt liegt auf der Schulung und Beratung.

Kontaktiere mich und wir schauen, wie ich Dich am besten mit Deinem Anliegen betreuen kann.

Wer ich bin

Ich heiße Gabriele Brandhuber, ich bin Sozialwissenschaftlerin, Wirtschaftsinformatikerin, Bloggerin, Handwerkelnde und Seglerin.

Seit 1992 bin ich in der Erwachsenenbildung tätig. Lernen und Lehren, Wissen sammeln, aufbereiten und weitergeben ist eine meiner Kernkompetenzen und großen Leidenschaften. Ich habe schon alle möglichen Themen unterrichtet: Wissen über Umweltschutz und indigene Völker, Spiel- und Tanzpädagogik, qualitative Forschungsmethoden an der Universität Wien, Literaturverwaltungsprogramme für Wissenschaftler/innen. Jetzt halte ich Computerworkshops und gebe Einzel-„Nachhilfe“ zu Computerthemen.

Am liebsten unterstütze ich Menschen, die etwas lernen wollen. Ich finde es großartig, wenn mir Kundinnen und Kunden berichten, dass sie durch meine Kurse selbständiger und unabhängiger geworden sind. Wenn ich das Leuchten in den Augen sehe, wenn der Groschen gefallen ist und ein schier unüberwindbares Problem plötzlich ganz klein wird. Ich bin überzeugt von Hilfe zur Selbsthilfe, hands on und  learning by doing. Anders könnte ich gar nicht nicht arbeiten.

Seit Herbst 2016 bin ich als IT-Dienstleisterin selbständig. Ich lebe in Graz, bin glücklich verheiratet, habe zwei Kinder im Schulalter, blogge über mein textiles Hobby und tanze und segle leidenschaftlich gern (bevorzugt mit meinem Mann).

Wenn Du mehr über mich erfahren möchtest, findest Du mich auf Facebook, LinkedIn und Xing.

Du hast Interesse an einem Workshop oder brauchst eine private „Nachhilfestunde“, die Deine gröbsten Probleme löst?

Kontaktiere mich, ich freue mich auf unser Gespräch.

Hier geht’s zu meinem Workshopangebot und zu den aktuellen Terminen.

Mein Newsletter: Neue Workshopangebote und Blogposts kommen per E-Mail zu Dir.

Das Kleingedruckte: Deine E-Mail-Adresse verwende ich nur zum Versand dieses Newsletters. (Außer Du bist/warst Kundin/Kunde von mir, dann habe ich Deine E-Mail Adresse auch bei meinen Kontakten gespeichert.) Nach Deinem Namen frage ich, weil ich Dich gerne auch persönlich ansprechen möchte. Der Newsletterversand erfolgt über Mailchimp, einen Dienstleister mit Sitz in den USA. Warum ich bei MailChimp geblieben bin, erkläre ich in meiner Datenschutzerklärung. Du kannst Deine Einwilligung zum Empfang des Newsletters jederzeit widerrufen, indem Du Dich aus der Liste abmeldest (Hinweise zur Abmeldung sind am Ende jedes Newsletters enthalten) oder Dich einfach an mich wendest.